STARTSEITE FACHBETRIEBE BILDUNG TERMINE FÜR MITGLIEDER SERVICE VERBAND
   
 INFO-SUCHE

 MITGLIEDERSUCHE

(PLZ oder Name)
 LOGIN

Zugangskennung
Passwort

Passwort vergessen?
Bitte geben Sie Ihre Zugangskennung ein!

 VERBAND

 

Bundesverband
  Landesverbände
  Innungen Thüringen

Europa für Thüringen

Europäische Union

 

 
 AUS DEM LANDESVERBAND

Mitgliedsbetriebe des Thüringer Fachverbands jetzt mit Wort-Bild-Marke LandBauTechnik als Außenwerbung

Anlässlich der Jahreshauptversammlung des Verbands Landtechnik, Baumaschinen und Metallverarbeitung Thüringen e. V. und der LandBauTechnik Landesinnung Thüringen stellte der Stv. Verbandsvorsitzende und Stv. Landesinnungsmeister Marko Görke am 28. Februar 2013 den anwesenden Mitgliedern die Wort-Bild Marke der LandBauTechnik vor, die zur neuen, aktualisierten Außenwerbung dient. 
mehr . . .


06.09.2013 : LandBauTechnik - die neue Wort-Bild-Marke - Signet und Manual

Satzung des Verbands Landtechnik, Baumaschinen und Metallverarbeitung Thüringen e. V.

Satzung der LandBauTechnik Landesinnung Thüringen

 AUS DEM LANDBAUTECHNIK - BUNDESVERBAND

AGB für Fachbetriebe überarbeitet

Die verbandlichen Konditionenempfehlungen (AGB), Stand: Juli 2009, mussten überarbeitet werden, nachdem bei zwei Mitgliedern die AGB für die Lieferung an gewerbliche Kunden abgemahnt worden waren.
mehr . . .


Flüchtlinge beschäftigen - Broschüre der BA et al.

LandBauTechnik - die neue Wort-Bild-Marke - Signet und Manual

 ARBEITSSICHERHEIT

BGR 237, Hydraulikleitungen richtig einsetzen

 GEBRAUCHTMASCHINEN- MANAGEMENT

Gebrauchtwagen-(maschinen-)handel - „Vermittlung“ schützt nicht vor Sachmängelhaftung

 TERMINE

23.11.2016 - 23.11.2016 : Praxisseminar ”Steuerprüfung & Lagerbewertung” in Hamminkeln

 BRANCHE, MARKT UND MÄRKTE

Sachverständige im Land- & Baumaschinenhandwerk

Übersicht über die bei den Handwerkskammern gelisteten Branchen-Sachverständigen, Stand: Mai 2013
mehr . . .

 HANDWERKSPOLITIK

Sicherungsmaßnahmen gemäß Geldwäschegesetz

Gemäß Geldwäschegesetz müssen Unternehmen einen Nachweis erbringen, dass sie der Aufzeichnung betriebsinterner Sicherungsmaßnahmen gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 3 und 4 Geldwäschegesetz nachkommen. Die notwendige „Aufzeichnung betriebsinterner Sicherungsmaßnahmen“ erarbeitet vom Landesverband Thüringen des Kfz-Gewerbes e.V. und genehmigt vom Thüringer Landesverwaltungsamt  erhalten Sie mit u. a. Anlagen.
mehr . . .

 BERUFSBILDUNG

Teilnovellierung abgeschlossen: ab August 2014 „Land- & Baumaschinenmechatroniker“

Am 19. Juni 2014 hat der Bundesminister für Wirtschaft und Energie die „Erste Verordnung zur Änderung der Verordnung über die Berufsausbildung zum Mechaniker für Land- & Baumaschinentechnik“ verordnet, am 1. August 2014 tritt sie in Kraft.
mehr . . .


Ferienjobs und Praktika - Broschüre zu Rechts- und Steuerfragen des ZDK

Ferienjob/Praktika

Anmeldung zum Berufsschulunterricht

27.08.2009 : Kündigung infolge nicht ordnungsgemäßer Führung des Berichtshefts

AGRARTECHNIK – Der Partner des Verbandes für Aus- und Fortbildung!

Anmeldeformulare für das Internat

Neues Berufsausbildungsvertragsformular

 WIRTSCHAFT UND MITTELSTAND

Arbeitszeitkontenmodelle als personalwirtschaftliche Maßnahmen bei klein– und mittelständischen Betrieben

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind für die mittelständischen Unternehmen in Deutschland nach wie vor außerordentlich schwierig. Gefragt sind deshalb Möglichkeiten zur Kostenreduktion bei gleichzeitiger Flexibilisierung, um auf Auftragsschwankungen und dem folgend wechselnden Personalbedarf reagieren zu können. 

Aus der unten angeführten Anlage entnehmen Sie das Wichtigste zu diesem Thema.
mehr . . .


KfW-Energieeffizienzprogramm – Energieeffizient Bauen und Sanieren KfW-Information für Multiplikatoren vom 07.12.2015

KfW-Programm Erneuerbare Energien

KfW-Energieeffizienzprogramm – Energieeffizient Bauen und Sanieren

Reform des steuerlichen Reisekostenrechts

Aktions Hochwasser 2013

Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und Ausnahmeregelungen für das Handwerk - Stand 01-2010

 UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Aufhebungsverträge rechtfertigen keine Speerzeiten

Urteil - Wenn einem Arbeitnehmer eine rechtmäßige Arbeitgeberkündigung aus nicht verhaltensbedingten Gründen droht, kann er der Auflösung seines Beschäftigungsverhältnisses durch einen Aufhebungsvertrag mit einer Abfindungsregelung zustimmen. Wichtig ist in diesem Zusammenhang nur, dass dabei die in § 1a Abs. 2 KSchG festgelegten Abfindungswerte nicht überschritten werden.
mehr . . .


Neue Regeln für die Erstattung von Reisekosten

 
  © 2016 - VLT - Impressum